50 jähriges Jubiläum vom 18.- 22. Juli 2002 mit Jubiläumsschießen

 

Schirmherr Fritz Gutmann

Schießprogramm gesamt 15000 €, 8606 € Geldpreise, 6400 € Sachpreise,

14 verschiedenen Scheibengattungen

Einlage: Schützen 8,50 €, Jugend und Schüler 6,00 € Luftgewehr und Luftpistole, 25 Schießtage, gesamt 919 Schützen, davon 202 Jugendliche, 31 geladene Vereine, mit Morsbach 32 gesamt, 

(Morsbach 167 Schützen) Meistbeteiligung Patenverein Titting 85 Schützen

Pfahldorf 62, Altdorf 57, Unsernherrn 46, Rupertsbuch 40. 1. Preis 50 Liter Bier, 2. Preis 40 Liter Bier, 3. Preis 30 Liter Bier, 4+5. Preis je 20 Liter Bier

160 Liter Bier für Meistbeteiligung gestiftet Brauerei Gutmann, 

Meistbeteiligung Schüler/Jugend (Morsbach 22) Schernfeld-Schönau 16 Jugendliche, Pfahldorf 15, Biburg 12. 

1. Preis Gutschein für 300,00 €, 2. Preis 100,00 €, 3. Preis 50,00 €

3 Gutscheine für 300,00 € gestiftet von Sportservice Ehrnsperger, Sengenthal.

Gewinner der Festscheibe und  1. Preis LG-Feinwerk P 70 im Wert von 1150,00 €) 7,9 Teiler Huber Horst aus Unsernherrn. Guth Manfred aus Euerwang gewann die Jubiläumsscheibe aus 100,00 € mit einem 10,6 Teiler, Meisterscheibe 1. Finsterer Florian 104,9 Ringe 60,00 €, Meisterprämie 

310,8 Ringe 30,00 € ebenfalls Florian. Punktscheibe und Prämie 2,0 bzw. 52,10 Teiler gewann Löffler Robert aus Kehl 60,00 € und 30,00 €. Glücksscheibe ebenfalls 2,0 Teiler ging auch an Robert Löffler 50,00 €

Mannschaftsprämie 250,00 € 537,8 Punkte errang FSG Titting, Damenscheibe gewann Stark Birgit aus Tauberfeld 104,9 Ringe 50,00 €. Altersscheibe Batz Martin aus Greding 102,9 Ringe 40,00 €. Jugendscheibe noch mal Finsterer Florian, Titting 104,9 Ringe 50,00 €. Schülerscheibe ging an Schlamp Markus Tauberfeld 101,7 Ringe 40,00 €. Batz Dominik aus Oberemmendorf gewann die Schüler/Jugendpunktscheibe mit 5,2 Teilern und bekam 30,00 €. Meyer Peter gewann die Altbürgermeisterscheibe 9,1 Teiler 50,00 €. 

Spender der verschiedenen Scheiben: 

Mannschaftsprämie           2785,00 € Schmidt Matthias

Damenscheibe 459,00 € Alberter Michael

Altersscheibe 362,50 € Schmidt Hans sen. 

Jugendscheibe 567,50 € Schmidt Hans jun.

Schülerscheibe 332,50 € Meyer Peter

Schüler-Jugendpunktscheibe 248,50 € König Michael

Altbürgermeisterscheibe 440,00 € Meyer Willi

Gesamtspenden für die Geldpreise 5195,00 €

Festzelt mit Barzelt 4990,62 €; 204 Garnituren; 

Musik für 3 Tage 7764,56 €; 1 Maß Bier kostete 4,50 €

62 Verein und 6 Blaskapellen beteiligten sich am Festzug. Kein Festzeichenverkauf! Festplatz war beim Thiermeyer Willi, Festdamen waren: Bauernfeind Evi, Albrecht Walburga, Niefnecker Kathrin, Bürk Bettina, Templer Evi, Bauer Daniela, Bürk Sonja, Bauernfeind Bianca, Wittmann Katharina, Bauernfeind Regina, Beck Maria, Schneider Elisabeth, Winkler Cornelia, Schneider Petra

19 Frauen vom Verein hatten sich für ein Dirndl entschieden „Schützenfrauen“, Schützenkönig war Kammerbauer Andreas Schützenlieseln waren Schneider Andrea und Pickl Claudia. Jugendkönig war Beck Norbert Schützenlieseln waren Fuchs Carolin und Albrecht Anna. Fahnenabordnung: Träger Beck Richard; König Manfred, König Michael

Taferlträger Beck Benjamin.

Festprogramm: 

Freitag 19. Juli 2002 18 Uhr Empfang Patenverein Titting und Patenkind Greding, 18.30 Uhr Standkonzert anschließend Bieranstich durch den Schirmherrn, 20 Uhr Stimmungsabend mit den „Störzelbachern“

Samstag 20. Juli 2002 15 Uhr Ehemaligen-Treffen, 17.45 Uhr Empfang Patenverein und Patenkind, 18 Uhr Totenehrung am Kriegerdenkmal, 19 Uhr Begrüßung und Ehrungen (Geschenkübergabe), 20 Uhr Country-Unterhaltungsmusik „Union Pacific“

Sonntag 21. Juli 2002 8 Uhr Standkonzert Ortsmitte, 8.45 Uhr Einholung der Vereine 9.15 Abolung Pfarrer Mieczyslaw Boras und Pius Schmidt 9.30 Festgottesdienst im Zelt mit Segnung der Erinnerungsbänder (Trauerband gestiftet von der Marktgemeinde Titting 469,80 €, 11.30 Uhr Mittagessen im Festzelt, bei der Aufstellung zum Festzug zog ein Ungewitter auf und es regnete, dass das Wasser 10 cm auf der Straße stand. 13.40 Uhr mit Verspätung Festzug, 16 Uhr Vorstellung der Scheibengewinner, 16.20 Uhr Goislschnalzer Thalmässing, 16.30 Uhr Bänderverleihung, 18 Uhr Preisverteilung im Vereinslokal, 20 Uhr Festausklang mit den „Wolpertinger“. 

Festkapelle war die Pfraunfelder Blaskapelle 

Montag 22. Juli 2002 Politischer Abend mit Dr. Günther Beckstein Innenminister ab 20 Uhr. Der CSU Ortsverband Titting übernahm die Kosten der Veranstaltung.

An allen 4 Tagen war das Zelt sehr gut gefüllt. 

700 Festschriften wurden gedruckt und 500 Schießprogramme.

Das „Gutmann“ Festbier 2002 war wieder hervorragend!

 

 

 

Öffnungszeiten

Dienstags 

ab 19:00 Uhr Training

 

Donnerstags 

ab 19:00 Uhr Training & Stammtisch

 

Sonntags zweiwöchentlich

Frühshoppen ab 10:00 Uhr

Stammtisch ab 19:00 Uhr

Adresse

SV Morsbachtal Morsbach

Schulstraße 17

85135 Titting

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.